Über die Zweigstelle

Entstehung

Als ich im Jahr 2005 meinen kleinen Laden in der Kemptenerstrasse eröffnete, war es der zaghafte Versuch meinem Hobby einen Raum zum Wachsen zu geben. Ich wollte schon immer einen eigenen Laden haben und einfach schöne Dinge verkaufen. Dinge, mit denen ich mich am liebsten selbst umgebe.
Die Resonanz war sehr positiv und weil ich bei meiner Suche auf immer mehr Ideen kam, wurde aus dem Hobby und dem Nebenberuf schnell eine gelebte Berufung. Als ich dann im Frühling 2009 in die für mich „schönsten Ladenräume“ Leutkirchs umziehen konnte, passte endlich eins zum anderen. Die zweigstelle hatte eine neue Heimat gefunden in der Marktstraße 30. Die ehemalige Kürschnerei wurde von meinem Mann und mir liebevoll renoviert und Altes - wie die vielschichtige Wandfarbe - im Original erhalten. Genau der richtige Rahmen für meine „schönen Dinge des Lebens“.

Konzept

Es sind einzelne Bausteine, die sich zu einem Ganzen zusammenfügen, einzelne Äste an einem Zweig: mode/baby/schmuck/köstlich/papier/fahrzeuge/kinderzimmer/geschirr/wolle. Alle Produkte stammen aus den aktuellen Kollektionen der von uns geführten Hersteller. Meine Kunden sollen sich wohl fühlen, das ist oberstes Gebot. Eine gute Beratung gehört hier ebenso dazu, wie ein ansprechendes Sortiment. So werden alle, auch die Aushilfen, entsprechend geschult und kennen sich bestens mit unseren Waren und unseren Lieferanten aus. Uns ist es wichtig die Hintergründe zu kennen, um auf Ihre Fragen eingehen zu können. Alle Produkte sind sorgfältig ausgesucht, mit besonderem Focus auf Qualität und Nachhaltigkeit. Ich biete nur Dinge an, von denen ich selbst überzeugt bin. Außerdem ist mir ein attraktives, angemessenes Preis-Leistungsverhältnis sehr wichtig.

Idee

Ich wollte einen Raum für Ideen und Inspirationen schaffen. Einen Ort zum verweilen, schauen, anfassen, miteinander reden. Meine Kunden sollen hereinkommen und sich hier wohl fühlen. In der zweigstelle darf man stöbern, Dinge anfassen und auf sich wirken lassen, die Ruhe genießen und träumen. Besuchen Sie mich doch einfach in der Marktstrasse - Ich freue mich sehr darauf Sie persönlich kennenzulernen.

Oft werde ich gefragt wie ich auf den Namen zweigstelle gekommen bin, was er bedeutet. Der Zweig mit seinen Ästen steht für verschiedene Menschen und verschiedene Bedürfnisse, jedoch mit einer Gemeinsamkeit – Gutem Geschmack! Und er spiegelt in seiner Zweideutigkeit auch meinen Traum wider – vielleicht mit einer weiteren Zweigstelle. Wer weiß?

Besuchen Sie mich doch einfach in der Marktstrasse - Ich freue mich sehr darauf Sie persönlich kennenzulernen.

Ihre Brigitta Schwarz

Folge mir auf

Facebook

Instagram

Öffnungszeiten

Mo bis Fr

9.30 bis 12.30 uhr

14.15 bis 18.00 uhr

 

Sa 9.30 bis 12.30 uhr

Mi Nachmittag geschlossen

Kontakt

Marktstrasse 30

88299 Leutkirch

Te. 07561-9834566